Browsed by
Kategorie: Startseite

+++Helfer gesucht++

+++Helfer gesucht++

Am Sonnabend, den 24.08.2019, findet der einzige AFB-Sanierungstermin 2019 statt. Es werden dringend 40 Helfer/innen benötigt. Bitte meldet Euch per E-Mail (bienengesundheit@imkerverein-dresden.de) an!

Anthidiellum strigatum – Die kleine Baumeisterin

Anthidiellum strigatum – Die kleine Baumeisterin

Unsere Biene des Monats Juli, die Zwergharzbiene (Anthidiellum strigatum), könnte man aufgrund ihrer Körperform und ihrer gelb-schwarzen Zeichnung leicht mit einer Wollbiene verwechseln, und tatsächlich wird sie von manchen Bienenexperten den Wollbienen zugeordnet und heißt dann Anthidium strigatum.     Abgesehen von ihrem Aussehen, hat sie jedoch wenig mit den Wollbienen gemeinsam. Denn während diese ihre Brutnester aus weicher Pflanzenwolle bauen, die sie in verschiedene Ritzen oder Spalten stopfen, hat die Zwergharzbiene eine vollkommen andere, einzigartige Nistweise. Sie ist eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Aufruf: Drohnenbrut gesucht

Aufruf: Drohnenbrut gesucht

Die Dresdner Tierrettung päppelt ehrenamtlich Nestlinge und verletzte Vögel auf. Drohnenbrut eignet sich zur Versorgung am besten. Der Vorrat ist für dieses Jahr leider schon aufgebraucht durch die zeitige und langanhaltende Hitze haben viele Vögel versucht durch zu frühes Verlassen der Nester dem Tod zu entkommen. Wer mit Drohnenbrut aushelfen kann, bitte melden unter E-Mail.

Aktualisierung der Sperrbezirke in Dresden

Aktualisierung der Sperrbezirke in Dresden

+++Neuer Sperrbezirk zur Amerikanischen Faulbrut+++ In Dresden-Helllerau wurde der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut amtlich festgestellt. In der tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügung vom 19. Juli 2019 wird ein definierter Bereich als Sperrbezirk bekanntgegeben. Mehr Informationen unter: Veterinäramt Dresden

Imker-Challenge

Imker-Challenge

Wie wird man eigentlich Imker und wo kommt der Honig her? Der SZ-Redakteur wagt sich in neue Gebiete vor und darf eine Woche bei Imkerfreund Toni in die Lehre gehen. Tag 1: Henry lernt jetzt imkern  Tag 2: Honig ernten  

Gewinner des Fotowettbewerbes Faszination Biene 2019

Gewinner des Fotowettbewerbes Faszination Biene 2019

Endlich ist es soweit! Die Gewinner stehen fest! Bei 159 Bildern fiel uns die Auswahl nicht leicht, aber herzliche Glückwünsche gehen an: Herzlichen Glückwunsch an: Platz 1: Sascha Salm Platz 2: André Nebel Platz 3: Marion Langer Platz 4: Stefanie Kucher Platz 5: Tom Zschaage Platz 6: Melanie Kuntert, Til Adler und Sandra Richter Weitere Finalisten, die ebenfalls die höchste Punktzahl erreichen konnte, findet ihr in der Galerie:-) Die Gewinner wurden bereits per E-Mail benachrichtigt und können sich Ihre Preise…

Weiterlesen Weiterlesen

Halictus scabiosae – Die schöne Opportunistin

Halictus scabiosae – Die schöne Opportunistin

Die Klimaerwärmung beeinflusst viele Bereiche, so auch die Welt der Wildbienen. Während wärmeliebende Arten jedes Jahr weiter in Hochgebirge sowie nach Norden vordringen, weichen Arten, die an kühlere Temperaturen angepasst sind, noch weiter nördlich aus, oder werden von den Neuankömmlingen verdrängt. Eine dieser wärmeliebenden Neuankömmlinge ist die Gelbbindige Furchenbiene (Halictus scabiosae). War diese noch vor zehn Jahren ein seltener Gast in Sachsen, gehört sie heute bereits zu den am häufigsten gemeldeten Arten. Das liegt zum einen an ihrer Größe und…

Weiterlesen Weiterlesen

Neuigkeiten von Wespen und Hornissen 2019

Neuigkeiten von Wespen und Hornissen 2019

Als Wespen-und Hornissenbeauftragte der Stadt Dresden und des Imkervereins führte mich letztes Wochenende der Weg in die Nähe von Frankfurt/Main. Seit 2003 beschäftigt sich Peter Tauchert, Rodgau Berufsfeuerwehr, professionell mit Wespen und Hornissen, richtete die viel beachtete Website „Wespenschutz.de“ ein und lud zum Fachaustausch 2019. Hornissen und Wespen Bienen sind nützlich, Hummeln sind puschelig und so eine niedliche Feldwespe mit orangefarbenen herunterhängenden Fü.en lassen sich die meisten auch noch gefallen, aber bei Wespen oder gar Hornissen hört der Spaß meist auf. Inmitten von Menschen, die diese…

Weiterlesen Weiterlesen

image_pdfimage_print