Browsed by
Kategorie: Bienenstadt Dresden

Kulturpalast 6. Juli 2017 Einzug der Palast-Bienen

Kulturpalast 6. Juli 2017 Einzug der Palast-Bienen

Letzten Donnerstag war es nun endlich soweit; die Palast-Bienen durften wieder ihren Platz auf dem Kulturpalast einnehmen. Insgesamt 4 Völker stehen jetzt auf dem Ost-Balkon direkt vor den Fenstern der Kinderbibliothek und überschauen den Altmarkt. Drei der Völker sind weiterhin in normalen Zander Beuten untergebracht. Ein weiteres Volk behaust seit Anfang Juni den “Umweltspäher”, eine modifizierte Mess-Beute, welche einem Forschungsprojekt von Prof. Dr. Randolf Menzel von der FU Berlin untersteht. Besonders viel Glück hatte eine Kindergartengruppe, die das Spektakel hautnah…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Bienen sind zurück auf dem Kulturpalast

Die Bienen sind zurück auf dem Kulturpalast

Heute war es soweit, die Bienen sind nach der Fertigstellung zurückgekehrt zum Kulturpalast. Drei Völker wurden heute auf der Ostseite des Balkons aufgestellt sowie ein Umweltspäher. Die Völker wurden so platziert, dass die Kinder diese aus der Kinderbibliothek heraus betrachten können. Mehr dazu erfahrt ihr später im Bienen-Blog.  

Bunte Bomben und tausende neue Mitbewohner im Kulturpalast

Bunte Bomben und tausende neue Mitbewohner im Kulturpalast

Großen Spaß beim Matschen hatten nicht nur die Kinder letzten Samstag im Kulturpalast. Von 10 – 15 Uhr konnten Groß und Klein mit viel Kneterei einen Teig aus torffreier Blumenerde, Lehm, Katzenstreu und Bio-Wildblumensaatgut zu Saatgutbällen unterschiedlichster Größen formen. Die kann man dann einfach auf beliebige kahle Stellen werfen, abwarten und beobachten wie es bunt sprießt und welche Insekten anlockt. Ein besonderes Highlight war außerdem ein Schwarm, den Marion noch am frühen Morgen eingefangen hatte und bei uns im kühlen…

Weiterlesen Weiterlesen

Bienenstadt Dresden

Bienenstadt Dresden

Mit 62 Prozent Wald- und Grünfläche ist Dresden eine der grünsten Städte in Europa. Durch die Heide, die Elbwiesen, viele Park- und Grünanlagen, Kleingärten und bepflanzte Balkone kann Dresden den Wild- und Honigbienen hervorragende Möglichkeiten bieten. Mit dem Umweltamt der Stadt Dresden, dem Imkerverein Dresden e.V., den Städtischen Bibliotheken, der Dresden Information GmbH und der Stadtentwicklungsgesellschaft STESAD GmbH haben sich in den vergangenen Monaten starke Partner aus verschiedenen Bereichen zusammengefunden, um das Projekt “Bienenstadt Dresden” ins Leben zu rufen. Dabei…

Weiterlesen Weiterlesen

Dresden blüht auf

Dresden blüht auf

Die Stadt Dresden hat einmal mehr gezeigt, dass sie sich ihrer Verantwortung für die Biodiversität in der Stadt bewußt ist, und zurecht den Titel „Bienenstadt“ trägt. Nachdem die Dresdner Stadtväter bereits im Juni die Umsetzung unseres Maßnahmenkatologs zum Schutz von Wild- und Honigbienen beschlossen haben, gingen Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen und das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft (ASA) nun einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung einer lebendigen und bunten Stadt, indem sie sich für den Verzicht des Totalherbizids Glyphosat im öffentlichen…

Weiterlesen Weiterlesen

image_pdfimage_print