Ein neuer Carnica-Zuchtverein hat sich in Dresden gegründet!

Ein neuer Carnica-Zuchtverein hat sich in Dresden gegründet!

Ein weiterer Bienenzucht-Verein hat sich im Osten von Dresden gegründet. Der neue Verein „Carnica – Imker Dresden – Ost e.V“ hat sich der Zucht und Haltung der Bienenrasse „Carnica“ verschrieben. Im Gegensatz zu der Dunklen Biene und der Buckfast ist die Zucht der Carnica in den letzten Jahren ins Hintertreffen geraten. Um so wichtiger ist es, dass es nun einen entsprechenden Zuchtverein zur Pflege und Erhaltung auch dieser Bienenrasse gibt.

Der Imkerverein Dresden e.V wünscht dem Verein bei seiner wichtigen Arbeit viel Erfolg und hofft auf eine gute Zusammenarbeit im Sinne der Imkerei und der Bienen in Dresden.

Facebooktwittergoogle_plusmail
Rückkehr der „Dunklen“ nach Sachsen

Rückkehr der „Dunklen“ nach Sachsen

Am vergangenen Freitag, dem 31.03.2017, gründete sich im romantischen Ambiente von Altmickten in Dresden der Landesverband Dunkle Biene Sachsen e. V.

Besonders erfreulich ist das breite Spektrum der Gründungsmitglieder, zu denen neben erfahrenen Züchtern und Haltern der Dunklen Biene auch vorwiegend naturschutzlich Interessierte, Entomologen sowie Vertreter der sächsischen Zeidlerzunft zählen. Entsprechend vielfältig sind auch die erklärten Ziele des Verbandes, wie die professionelle Zucht im Hinblick auf Vitalität und Wirtschaftlichkeit, die Unterstützung von Wiederansiedlungsprogrammen, die Wissensvermittlung über die ursprünglich in Deutschland heimische Honigbienenrasse und natürlich der Austausch von Erfahrungen.

Wir freuen uns auf ein bereicherndes Miteinander und eine erfolgreiche Rückkehr der Dunklen Biene nach Sachsen.

Facebooktwittergoogle_plusmail