Willkommen

Willkommen

logo_ivd_300

Auf dieser Website des Imkerverein Dresden e. V. erfahren Sie Geschichtliches und Interessantes über den Verein an sich und können sich Informationen rund um das Thema Bienen und Imkerei herunterladen. Zudem finden Sie alle wichtigen Termine des Imkervereins auf einen Blick.

Bei offenen Fragen finden Sie hier auch die Kontaktdaten des Vereinsvorstandes.

 

Beitrag von MDR: Faulbrut bedroht Bienenvölker

Aktueller Beitrag vom MDR Sachsenspiegel zur AFB Situation in Dresden http://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-116026.html

Posted in Bienengesundheit, Startseite | Leave a comment

Wir sagen Danke!

Wir sagen Danke!! Danke an unsere Helfer und Unterstützer und ein riesengroßes Dankeschön geht an die Bülow-Stiftung „Tiere in Not“ und an Honig-Freund und Direktor Ralf Kutzner vom Hotel Bülow Palais Dresden.      

Posted in Startseite | Leave a comment

Panurgus calcaratus – Rasen ist kein Kavaliersdelikt

In unserer aktuellen Biene des Monats soll es um ein ernstes Thema gehen: um die in Deutschlands Parks und Gärten so weit verbreitete Angst vorm Blümchen („Anthophobie“). Das nachstehende Foto entstand in einem namhaften deutschen Park und zeigt, wie ein ohnehin nur 4 cm (!)  kurzer Rasen mit viel Krawall und mittels Mähtraktor mit sogenanntem „Aufbereiter“ getrimmt wird. Das folgende Foto entstand auf der gleichen Fläche, 10 Minuten vorher. In den Blüten des auf der Wiese wachsenden Ferkelkrauts tummelten sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Posted in Startseite, Wildbiene des Monats | Leave a comment

Vorbereitung der Sanierungsmaßnahmen der AFB / Material

Großgeräte · Heißsanierung der Beuten: Gasbrenner, Hobbybrenner, Propangasflasche · Desinfektion mit Natronlauge: großer Edelstahlwaschtopf, Waschtrog, Waschkessel · Klarspülen: Wanne oder Trog zum Klarspülen, Hochdruckreiniger · Wachsschmelzen / Wachsentfernung: Dampfwachsschmelzer , Spachtel, Messer · Wachsdesinfektion: Doppelwandiger Wachsklärbehälter · Verbrennen infektiöses Material: Fass zum Verbrennen von Material / Feuerstelle Kleinmaterial · Reinigungsmittel für Oberflächen (Empfehlung: „Reiniger für Imkereien, Seewaldchemie“) · Desinfektionsmittel Ätznatron, Messbecher · Reinigungsmaterialien (Bürsten, Stielbürsten, Lappen, Eimer, Handfeger, Schaufel) · Gefäße zum Auffangen von Wachs · Schaber, Spachtel o.ä. zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Posted in Bienengesundheit, Startseite | Leave a comment

Osmia caerulescens – Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen

Die Frühlingsmonate von März bis Mai waren die Zeit der Rostroten und der Gehörnten Mauerbiene. Mauerbienen heißen nicht deshalb so, weil sie in Mauern nisten – was sie jedoch auch tun, wenn sie dort horizontale Bohrlöcher oder ähnliches finden – Mauerbienen heißen so, weil sie die Wände der einzelnen Brutzellen und den Verschluss ihrer Nester „mauern“. Die Rostrote und die Gehörnte Mauerbiene nutzen dafür mineralische Baustoffe in Form von lehmiger Erde. Ab Mitte April tritt eine weitere Gruppe von Mauerbienen…

Weiterlesen Weiterlesen

Posted in Startseite, Wildbiene des Monats | Leave a comment

Neues zu den Sperrbezirken in Dresden

Liebe Imkerinnen, liebe Imker Es gibt 3 neue Sperrbezirke in Dresden. -Hellersiedlung -Ostragehege -Mobschatz Es ist die Bienenseuchenverordnung zu beachten! Es dürfen keine Bienenvölker und Bienen innerhalb der Sperrbezirke bewegt werden! Bienen und Bienenvölker dürfen nicht in die Sperrbezirke gebracht werden, Neuimker müssen sich vorher im Veterinäramt Dresden informieren, bevor sie Bienen neu aufstellen! Gleiches gilt für die Wanderimkerei. Bienen, Bienenvölker, sämtliche Gerätschaften, tote Bienen, Waben, Wabenabfälle, Wachs, Honig, Futtervorräte und Bienenbeuten dürfen nicht aus den Bienenständen der Sperrbezirke entfernt…

Weiterlesen Weiterlesen

Posted in Allgemein, Bienengesundheit, Startseite | Leave a comment

Aktuelle Information des LSVI

Beachten Sie unbedingt den Bericht der Waagstockbeobachter unter: http://www.sachsenimker.de/beobachtungen.html In den Regionen Mittelsachsen und Leipzig wurde in der letzten Woche Tracht eingetragen. Gefüttert werden müssen in diesen Regionen wahrscheinlich nur schwache Völker und Ableger.

Posted in Allgemein, Bienen helfen, Bienengesundheit, Startseite | Leave a comment

Schwarmalarm

In den kommenden Wochen werden wieder viele Honigbienen-Königinnen mit einem Teil ihres Volkes den angestammten Bienenstock verlassen, um ein neues Nest zu gründen – sie schwärmen. Das Regime im alten Stock übernimmt eine junge Königin. Die Schwärme hängen sich gern als Schwarmtraube an Äste und Mauervorsprünge, um in Ruhe nach einem geeigneten Hohlraum suchen zu können. Zu diesem Zweck werden Kundschafter, so genannte „Scoutbienen“, ausgeschickt, um ein neues Domizil für das Volk zu finden. Die Bienen tragen zwar Proviant für…

Weiterlesen Weiterlesen

Posted in Allgemein, Startseite | Leave a comment

Hinweis zur aktuellen Situation in Dresden (AFB/Bienengesundheit)!

Liebe Imkerinnen und Imker, die Bienen fliegen, der Bienenkauf bzw.- verkauf ist in vollem Gange. Wir weisen noch einmal darauf hin: In den Sperrbezirken ist jeglicher Bienentransfer untersagt (siehe Bienenseuchenverordnung)! Wir bitten alle anderen Imker außerhalb der Sperrbezirke, Bienenvölker nur mit aktuellem   Gesundheitszeugnis und negativen Untersuchungsergebnis der Futtterkranzprobe auf AFB zu erwerben, um die Faulbrutsituation nicht weiter zu verschlimmern! Das Bienenhalten muss dem Veterinäramt und der Tierseuchenkasse gemeldet werden! Es ist vom Kauf alter, gebrauchter Beuten, Rähmchen u.a. abzuraten. Ohne…

Weiterlesen Weiterlesen

Posted in Bienengesundheit, Startseite | Leave a comment

Anthophora plumipes – Mit dem Moped durchs Dorf

… so könnte man das Verhalten des Männchens der Frühlings-Pelzbiene (Anthophora plumipes) beschreiben, wenn es im Frühjahr im Garten seine Kreise um lila und blaue Frühblüher zieht. Wie ein hormongetriebener Teenager, hofft es dabei, Mädchen (sprich: paarungswillige Weibchen) zu treffen. Die ungewöhnlich langen Schmuckfransen an seinen Mittelbeinen erinnern dabei sehr an die Ärmelfransen an einer feschen Lederjacke. Auch sein Flugverhalten läßt an einen motorisierten Halbstarken denken. Wie alle Pelzbienenmännchen fliegt es sehr schnell und mit allerlei Tricks, wie abrupten Stopps…

Weiterlesen Weiterlesen

Posted in Startseite, Wildbiene des Monats | Leave a comment